Ortsgemeinde Dürrholz

Ortsbürgermeisterin Anette Wagner
Flurstr. 12
56307 Dürrholz

Rufen Sie einfach an unter

02684 850750 02684 850750

 

Berichte und Bilder aus dem Jahr 2021

09.09.2021

Beet sucht Pate

Im Rahmen der Arbeit des Netzwerks Klimawandelanpassung des Landkreises Neuwied wurde auch die Aktion „Beet sucht Pate“ ins Leben gerufen. Das Ziel dabei ist es, dass sich Privatpersonen, Firmen oder Vereine per Patenschaft um kleinere Flächen oder Beete in den Ortschaften kümmern und diese bepflanzen und pflegen. 

Weiter lesen im PDF Dokument.

Beet sucht Pate.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]

09.09.2021

Wildbienen-Monitoring am Naturerlebnispfad in Dürrholz
Das renommierte Bundesfor¬schungs¬institut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, das Johann Heinrich von Thünen-Institut in Braunschweig hat zusammen mit ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern Methoden für ein zukünftiges bundesweites Wildbienen-Monitoring entwickelt.

Weiter lesen im PDF Dokument.

Wildbienenmonitoring.pdf
PDF-Dokument [890.9 KB]

18.06.2021

Wettbewerb: Wer hat den lebendigsten Vorgarten?

Die Lokalen Agenda 21 von Stadt und Landkreis Neuwied macht sich stark für den Umwelt- und Naturschutz.
Denn die Artenvielfalt geht zurück, die Zahl der Insekten und heimischen (Garten-) Vögel sinkt rapide.

 

Den kompletten Artikel können Sie im NR Kurier lesen, bitte folgen Sie dem Link.

https://www.nr-kurier.de/artikel/103304-wettbewerb--wer-hat-den-lebendigsten-vorgarten

27.02.2021

Siebenschläfer überwintern im Nistkasten
Nistkastensäuberung auf dem Dürrholzer Naturerlebnispfad


Da staunten die Männer AG Naturschutz Dürrholz nicht schlecht. Als sie einen der vielen Nistkästen auf dem Naturerlebnispfad öffneten  entdeckten sie in einem Kasten hinter Moos eingerollt  Siebenschläfer bei ihrem Winterschlaf. Schnell noch ein Foto zur Erinnerung, dann schloss man den Nistkasten  und hing ihn wieder an den Baum. Dort werden die kleine Siebenschläfer sicher noch einige Zeit schlafen.
Alle anderen 81 Nistkästen wurden dann aber beim Rundgang gesäubert und stehen für die kommende Brutsaison wieder zur Verfügung.  Leider waren in der zurückliegenden Brutsaison 18 Nistkästen nicht bewohnt. In den anderen Kästen konnte anhand der Baumaterialien auf folgende Bewohner geschlossen werden. Dies waren 43 Meisen, 5 Kleiber, 1 Fledermaus und 2 weitere Siebenschläfer. In 4 Kästen hatten es sich die Hornissen gemütlich gemacht und auch der Zaunkönig war wie seit Jahren wieder in seinem Nistkasten an der Brücke. 8 Tierwohnungen waren sogar doppelt besetzt, nachdem die Vögel ihre Wohnungen verlassen hatten, machten es sich die Mäuse als Nachmieter gemütlich. Gleichzeitig erkannte man beim mehr als dreistündigen Arbeitseinsatz , dass auch die speziell für Eichhörnchen und Waldvögel eingerichteten Futterstellen gut besucht waren.
Wann die AG Naturschutz Dürrholz wieder Veranstaltungen auf dem Naturerlebnispfad durchführen kann ist derzeit leider noch nicht absehbar. Hierauf wird aber durch Veröffentlichungen rechtzeitig hingewiesen.
Ein Besuch auf dem Pfad ist  aber ohne Probleme immer möglich und sicher ein Erlebnis für große und kleine Besucher.

 

Anette Wagner, Ortsbürgermeisterin im Februar 2021

10.01.2021

„Abenteuer Natur“ auf dem Naturerlebnispfad in Dürrholz

Winterwanderungen, Wir suchen den Osterhasen, Im Dunklen ist gut munkeln, Wir bauen Insektenhotels oder Nistkästen, Fledermaus- und Vogelstimmenexkursionen, Nachtwanderungen, Apfelfeste, Pilzexkursionen, Waldrallyes und Schnitzeljagden, Natur- und Umwelttage, Gottesdienste im Grünen, geführte Wanderungen für Kindergärten, Schulklassen und sonstige interessierte Gruppen jeden Alters zu den Themen Wald, Wild, Wasser und Naturschutz: Alle diese in den letzten 15 Jahren durchgeführten und uns allen lieb gewordenen Veranstaltungen auf unserem Naturerlebnispfad konnten im Jahr 2020 nicht angeboten werden – und es ist auch leider derzeit nicht absehbar, ob sie in 2021 wieder möglich sind. Wir bedauern dies außerordentlich, auch uns fehlt der direkte Kontakt und Austausch mit naturinteressierten Personen und insbesondere Kindern und Jugendlichen.

 

So haben wir uns entschlossen, vorab kein detailliertes Veranstaltungsprogramm für das kommende Jahr zu erstellen. Wir werden aber, sobald es die Umstände wieder gefahrlos zulassen, solche oder ähnliche Veranstaltungen in der Natur und mit der Natur, wie sie in der Vergangenheit stattgefunden haben, auch wieder anbieten. Wir werden dann frühzeitig in der örtlichen Presse darauf aufmerksam machen. Gerne können Sie aber auch bei Interesse unsere Ansprechpartner kontaktieren:


Ortsbürgermeisterin Anette Wagner (info@duerrholz.com; 02684-850750)
Lothar Holzapfel (holzapfel.lothar@t-online.de; 02684-5844)
Siegmar Neitzert (siegmarneitzert@aol.com; 02684-6441)


Ansonsten wünschen wir alle Leserinnen und Lesern an dieser Stelle gute Gesundheit und hoffen auf ein baldiges persönliches Wiedersehen.

 

Den gesamten Text mit Bildern im PDF zum Download:

 

Abenteuer Natur 2021.pdf
PDF-Dokument [3.7 MB]

10.01.2021

Winterbilder von Fabian

 

01.01.2021

Neujahrsgruß der Ortsgemeinde

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger unserer Ortsgemeinde,
liebe ehemaligen Dürrholzer,
liebe Besucher unserer Internetseite!

 

„Die Pandemie hat uns daran erinnert, wie verletzlich wir Menschen sind, wie zerbrechlich das ist, was wir unser "normales Leben" nennen.“

                    Bundespräsident Steinmeier in seiner Weihnachtsansprache 2020.


Erinnern Sie sich noch an Ihre Neujahrswünsche, Pläne, Träume und Gedanken zum Jahreswechsel 2019/20? Das, was wir alle in diesem Jahr erleben mussten, auf der ganzen Welt, hat vermutlich niemand für möglich gehalten und sich vorstellen können.
Kein Teil unseres Lebens war und ist nicht von den Auswirkungen der Pandemie betroffen, - ob in der Wirtschaft und in den Betrieben, in Schulen und Kitas, in Krankenhäusern, Pflege- u. Senioreneinrichtungen, Freizeit- u. Sportaktivitäten, Familienangehörige und Freundeskreise die sich teilweise über Monate nicht mehr treffen und sehen konnten… Es waren, und sind weiterhin, schwierige und fordernde Zeiten, die uns alle sehr viele Anstrengungen abverlangen!.... Weiterlesen im PDF Dokument

Grußwort 2021.pdf
PDF-Dokument [159.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ortsgemeinde Dürrholz Impressum Datenschutz